Köln-Bickendorf

Viergruppige Kita,
5 geförderte Wohneinheiten,
4 KFZ-Stellplätze,
in Vermietung
Baujahr 2018

Eine gute Mischung, barrierefrei für Groß und Klein.

Der viergeschossige Neubau beherbergt in den beiden unteren Geschossen eine viergruppige Kindertagesstätte und in den beiden oberen Geschossen fünf mit öffentlichen Mitteln geförderte Wohnungen.

Beide Nutzungsbereiche sind komplett barrierefrei und über eigenständige Treppenhäuser und je einen rollstuhlgerechten Aufzug erschlossen.

Das Niedrigenergiehaus verfügt über eine Luftwärmepumpe, die durch eine Brennwerttherme unterstützt wird, und eine extensive Dachbegrünung zur Regenwasserrückhaltung.

Mit diesem Gesamtkonzept fügt sich das Projekt sehr gut in die stark gemeinnützig und sozial geprägte Nachbarschaft ein, in der sich Schulen, eine Kirche, ein generationenübergreifendes Wohnprojekt und ein öffentlicher Park befinden.

Bebauung

720 m² Kita und 455 m² Wohnen
5 geförderte Wohneinheiten,
4 KFZ-Stellplätze

Beheizung

Luftwasserwärmepumpe mit Unterstützung durch ein Brennwertgerät

KFW Standard

KfW-Effizienzhaus 55 nach EnEV 2016

weitere Projekte der
BBF Immobiliengruppe

Ökologisch und
ökonomisch sinnvoll.

BBF
Immobilien­gruppe